App
App kostenlos herunterladen
EUR

Vatertag 2022 Österreich: Datum, Geschenkideen und Tipps für Ausflüge mit Kindern

aus Rhabarber
Froher Vatertag

Quelle: Steve DiMatteo/Unsplash

Datum: Wann ist der Vatertag 2022 in Österreich

Der Vatertag fällt in Österreich immer auf den zweiten Sonntag im Juni. 2022 fällt er auf den 12. Juni.

Geschichte des Vatertags

1910 - Der Vatertag beginntDer Vatertag hat seinen Ursprung in den USA, gegründet von Sonora Smart Dodd.
1924 - Als Nationalfeiertag empfohlenPräsident Calvin Coolidge empfahl 1924 den Vatertag als nationalen Feiertag.
1930S - Die Tradition wird übernommenDie Tradition des Vatertags wurde in den 1930er Jahren angenommen.
1949 - Erklärung zum FeiertagDer Vatertag wurde 1949 von Präsident Lyndon Johnson zum Feiertag erklärt.
1956 - Der Vatertag wurde in Österreich eingeführtDieser Tag fiel in das Jahr 1956 und wird jährlich am zweiten Sonntag im Juni begangen.

Traditionen und Bräuche

Ähnlich wie in anderen Ländern gibt es an diesem Tag keine besonderen Traditionen. Kinder kaufen oder basteln Geschenke und malen und schreiben Karten für ihre Väter. Einige verbringen den Tag mit Familienaktivitäten, die sie mit ihren Vätern genießen können, wie Angeln, Wandern, Basteln, Camping oder einfach nur Fernsehen.

Vater und Kind

Quelle: Derek Thomson/Unsplash

Geschenke zum Vatertag - 10 nützliche Geschenkideen

Gemeinsame Zeit verbringen

Der beste Weg, jemandem näher zu kommen, ist zweifellos, Zeit mit ihm zu verbringen. Der Vatertag ist eine hervorragende Gelegenheit, ein gemeinsames Erlebnis für dich und deinen Vater zu planen. Selbst ein Videotelefonat kann zu einer herzlichen Interaktion führen, wenn man es richtig macht.

Der Schlüssel dazu ist Absicht. Ihr könntet den ganzen Tag zusammen verbringen und nichts erreichen, wenn ihr nichts plant. Mach das Beste aus deinem Treffen, indem du deinem Vater Fragen stellst oder eine lustige Aktivität für euch beide planst. Ob ein Vormittag beim Angeln, ein langes, entspanntes Golfspiel auf seinem Lieblingsplatz oder ein Grillabend für den Vater, der der Meister am Grill ist - Zeit mit ihm zu verbringen und das zu tun, was er am meisten liebt, ohne Stress oder Hektik, wird für euch beide eine tolle Erinnerung sein.

Eine handschriftliche Notiz

Manchmal ist es schwer, jemandem alles mitzuteilen, was man empfindet. In unserem Alltag gibt es viele Ablenkungen, und selbst wenn man Zeit zum Reden hat, werden Gespräche leicht in die eine oder andere Richtung gelenkt, und man kommt leicht vom Weg ab. Es kann ein so kraftvolles Geschenk sein, einfach die Worte zu sagen, für die man oft keine Zeit hat. Nimm einen Stift und Papier und schreibe es auf. Es gibt einige Dinge, die in einer Notiz sehr wertvoll sind:

  • Gründe, warum dein Vater besonders und einzigartig ist
  • Besondere Erinnerungen, die du an deinen Vater hast
  • Lieblingsurlaube oder Veranstaltungen, an denen du teilgenommen hast
  • Charaktereigenschaften, die du an deinem Vater bewunderst

Wenn du diese Dinge zu Papier bringst, hast du nicht nur die Möglichkeit, dich selbst auszudrücken, sondern auch, dass dein Vater etwas Greifbares hat, das er immer wieder lesen kann.

Vater und Kind

Quelle: Sebastián León Prado/Unsplash

Kleidung

Auch wenn er keine Hobbys hat, muss er irgendwann das Haus verlassen. Das kann er nicht nackt tun. Wenn er einen Job hat, der eine gehobene Kleidung erfordert, könnte ein Sakko oder ein Anzug, ein Hemd und eine Krawatte angebracht sein. Ein paar persönliche Manschettenknöpfe, ein Gürtel und ein paar Anzugssocken runden das Geschenk ab. Am Wochenende wird er etwas zum Anziehen brauchen, wenn er nichts tut. Jeans oder Chinos, Poloshirts, T-Shirts und Pullover werden das Problem lösen.

Bitte ihn, dich etwas zu lehren

Die meisten Väter mögen es nicht, wenn sie sich überflüssig fühlen. Wenn du älter geworden bist, fällt es deinem Vater wahrscheinlich schwer, die Vorstellung zu akzeptieren, dass du ihn nicht mehr brauchst. Eine gute Möglichkeit, sich an diesem Vatertag zu binden, wäre es, ihm die Chance zu geben, einige Weisheiten mit dir zu teilen.

Wenn dein Vater über eine ungewöhnliche Fähigkeit oder ein unglaubliches Wissen zu einem bestimmten Thema verfügt, kannst du ihn bitten, dir eine Lektion zu erteilen. Wenn du ihm die Gelegenheit gibst, sein Fachwissen unter Beweis zu stellen, wird er sich als etwas Besonderes fühlen, und du wirst mehr über ihn erfahren. Achte darauf, dass du etwas auswählst, das euch beiden Spaß macht.

Vater mit Kindern

Quelle: Vitolda Klein/Unsplash

Übernahme der Hausarbeit

Es gibt immer etwas zu tun, aber nie genug Zeit, um alles zu erledigen. Übernimm am Vatertag einige der üblichen Aufgaben deines Vaters, wie den Abwasch oder das Gassi gehen mit dem Hund, damit er sich entspannen und seinen freien Tag genießen kann.

Selbstgemachte Hausarbeitsgutscheine

Selbstgemachte Hausarbeitsgutscheine sind ein lustiges Geschenk, das immer gut ankommt. Stell einen Stapel Gutscheine zusammen, die Papa für eine Pause von verschiedenen Aufgaben einlösen kann. Ein durchdachtes Geschenk zum Vatertag, das auch über den Feiertag hinaus Bestand hat.

Vater und Kind

Quelle: Nathan Anderson/Unsplash

Kostenlose Umarmungen

Taten sagen mehr als Worte, also zeige deinem Vater, wie sehr du ihn magst, indem du ihn am Vatertag mit Umarmungen überhäufst. Und lass ihn wissen, dass Umarmungen keine Mangelware sind. Ein Stapel Karten für eine kostenlose Umarmung ist ein süßes und aufmerksames Geschenk.

Gemeinsam lesen

In einem hektischen Alltag gibt es manchmal nichts Schöneres, als bei einer frischen Tasse Kaffee ein gutes Buch, eine Zeitschrift oder die aktuelle Zeitung zu lesen. Nimm dir am Vatertag etwas Zeit für deinen Vater, damit er in Ruhe und ohne Stress lesen kann.

Familienabend

Quelle: Pablo Merchán Montes/Unsplash

Hausgemachte Mahlzeit

Ob zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen - überrasche deinen Vater zum Vatertag mit seinem Lieblingsessen. Er wird es zu schätzen wissen, dass du seine Lieblingsgerichte kennst, und es wird dir viel bedeuten, dass du dir extra Gedanken gemacht hast, um seinen Tag zu einem besonderen Tag zu machen.

Picknick zum Vatertag

Genieße das schöne Frühlingswetter und feiere den Vatertag mit einem Familienpicknick. Packe Papas Lieblingssnacks, -getränke und -picknickgerichte ein und mach dich auf den Weg in seinen Lieblingspark, an einen See oder sogar in den Garten, um ein friedliches Familienpicknick zu veranstalten.

Bedeutung von Vater

Quelle: Jon Tyson/Unsplash

Vatertagsausflug mit Kindern - 12 Ausflugstipps zum Vatertag

Für Väter ist es am schönsten, den Vatertag mit ihrer Familie zu verbringen. In Österreich ist der Vatertag auch ein Familientag. Und da der Vatertag auf einen Sonntag fällt, warum nicht die Kinder mitbringen und ein unvergessliches Wochenende im Kreise der Familie verbringen? Das ist das beste Geschenk für einen Vater. Wir haben 12 der besten Orte in Österreich für dich vorbereitet, die du mit deiner Familie besuchen kannst. Lass dich inspirieren! 🥰

Wien

Wien ist eine multikulturelle Stadt, ideal für eine musikalische und kulturelle Reise mit deiner Familie am Vatertag.

Prater

Mutige kleine Seelen werden sich auf den aufregenden Fahrgeschäften im Wurstelprater, einem der ältesten Vergnügungsparks der Welt, prächtig amüsieren. Der Wurstelprater liegt im Wiener Prater in der Leopoldstadt und beherbergt rund 250 Fahrgeschäfte und Attraktionen, die für alle Altersgruppen geeignet sind. Kleinkinder können sich auf den 22 Trampolinen und Hüpfburgen im Freizeitbereich Praterfee austoben. Sie können auch mit dem Nostalgie-Dampfkarussell fahren und in die Liliputbahn einsteigen. Ältere Kinder und Erwachsene können sich auf rasanten Fahrgeschäften wie Black Mamba, Prater Tower und Boomerang, einer Achterbahn im Formel-1-Design, austoben.

Prater

Quelle: Anton/Unsplash

Zwischen all dem Nervenkitzel können Familien mit dem kultigen, 65 Meter hohen Riesenrad fahren und die atemberaubende Aussicht auf die Stadt genießen. Der Freizeitpark hat von März bis Oktober Saison, einige Attraktionen, darunter das Riesenrad, sind jedoch ganzjährig geöffnet. Sei jedoch gewarnt: Bei rund 4,2 Millionen Besuchern pro Jahr können die Warteschlangen im Prater sehr lang sein. Es lohnt sich jedoch, einen der aufregendsten Orte für Kinder in Österreich zu erleben.

Wien

Quelle: Dimitry Anikin/Unsplash

Adresse: Der Wurstelprater, 1020 Wien
Offizielle Webseite

Schloss Schönbrunn Kindermuseum

Das atemberaubende Schloss Schönbrunn befindet sich im Zentrum von Wien und sollte auf der Bucket List eines jeden Expats stehen. Erwachsene Gäste werden zweifellos von der spektakulären Barockarchitektur und den wunderschönen Gärten beeindruckt sein. Kleine Besucher werden jedoch mehr Spaß an der Erkundung des Kindermuseums haben, das sich innerhalb des Schlosses befindet. Die beliebte Attraktion lädt angehende Historiker dazu ein, sich wie ein König zu verkleiden und etwas über den Alltag der kaiserlichen Familie zu erfahren, die hier lebte. Anhand wunderschön präsentierter Exponate können sie alle möglichen Themen erkunden, von Hygiene und Mode bis hin zu Spielzeug und Essen.

Ob Ihre Kleinen mit Spielzeug aus alten Zeiten spielen, den Fächercode lernen, um eine Geheimsprache zu lesen, oder in der Verkleidungsecke in kleine Prinzen oder Prinzessinnen verwandelt werden, es gibt viel zu entdecken.

Schloss Schönbrunn

Adresse: Kindermuseum Schloss Schönbrunn, Schloßallee, 1130 Wien
Offizielle Webseite

Tiergarten Schönbrunn - der älteste erhaltene Zoo der Welt

Der 1752 errichtete Wiener Zoo im Schloss Schönbrunn ist der älteste noch erhaltene Zoo der Welt und hat, wie der Vergnügungspark Pratt, einen adeligen Stammbaum, da er zunächst von den Habsburgern für die Ausstellung königlicher Tiere genutzt wurde.

Er ist auch einer der wenigen Zoos in Europa, die große Pandas haben. Seit 2008 ist er zum besten Zoo Europas gekürt worden. Neben dem beliebten Pandahaus sollte man sich auch den Regenwald nicht entgehen lassen. Durch den simulierten Amazonas-Regenwald gelangt man zum Aquarium, wo man im Wasser, das dem Amazonas ähnelt, schwimmen und die Tiere beobachten kann.

Adresse: Maxingstraße 13B, 1130 Wien
Offizielle Webseite

Panda

Quelle: Dušan veverkolog/Unsplash

Innsbruck

Die im malerischen Inntal gelegene Stadt Innsbruck ist die Hauptstadt Tirols und wird auch als Hauptstadt der Alpen bezeichnet. Diese 800 Jahre alte Stadt war einst die königliche Hauptstadt der Habsburger, und die herausragenden königlichen Denkmäler und die moderne Architektur der Altstadt liegen dicht beieinander und machen Innsbruck zu einer einzigartigen und faszinierenden Kombination aus reicher und glorreicher Geschichte und pulsierendem modernen Stadtleben. Innsbruck ist die einzige Stadt der Welt, die drei erfolgreiche Olympische Winterspiele ausgerichtet hat. Die märchenhafte Altstadt verbindet Natur, Kultur und Geschichte, und die meisten Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar, so dass sie sich hervorragend für Erkundungen mit Kindern am Vatertag eignet.

Altstadt von Innsbruck

Quelle: Alin Andersen/Unsplash

Nordkettenbahnen - Panoramablick auf die Stadt

Aufgrund der einzigartigen Lage von Innsbruck bietet die Stadt von allen Ecken aus einen atemberaubenden Blick auf die Alpen. Vom Herzen der Altstadt aus bringen euch die Nordkettenbahnen in 30 Minuten auf 2.500 Meter Höhe und bieten einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die umliegenden Dörfer. Die von einer der berühmtesten Architektinnen der Welt, Zaha Hadid, entworfene Seilbahnstation ist ein stilvolles und futuristisches Erlebnis für Kinder.

Der atemberaubende Ausblick von der 2.500 Meter hohen Aussichtsplattform lässt alle Sorgen vergessen und das Restaurant auf der Aussichtsplattform serviert lokale Spezialitäten, so dass Familien gleichzeitig die Aussicht und die österreichischen Köstlichkeiten genießen können.

Nordkettenbahnen

Quelle: Sabrina Wendl/Unsplash

Alpenzoo - der höchstgelegene Zoo in Europa

Der Alpenzoo in Innsbruck liegt in einer naturnahen Nichtjagdzone und beherbergt über 150 Wildtierarten aus dem Alpenraum, wo man Bergziegen, Braunbären, Fischotter, Adler und Wölfe aus nächster Nähe beobachten kann. Der Alpenzoo liegt am Fuße der Nordkette, 750 Meter über dem Meeresspiegel, und bietet einen wunderschönen Blick auf die Stadt Innsbruck. Ein Besuch hier wird den Horizont Ihrer Kinder erweitern, ihnen verschiedene Tierarten zeigen und ihr Interesse an der Tierwelt steigern. Der Alpenzoo ist nicht nur bei Kindern beliebt, sondern auch bei Eltern, die an der frischen Luft und auf verschlungenen Pfaden die Wunder der Natur erleben wollen.

Adresse: Alpenzoo Innsbruck - Tirol - Weiherburggasse 37a | 6020 Innsbruck
Offizielle Webseite

Alpenzoo

Quelle: Robert Larsson/Unsplash

Swarovski Kristallwelten

Die Stadt Wattens, 15 Minuten von der Innsbrucker Altstadt entfernt, ist die Heimat von Swarovski-Kristallen und eine der beliebtesten Attraktionen Österreichs, die bis heute über 12 Millionen Besucher aus der ganzen Welt empfangen hat. Zwischen Innsbruck und den Swarovski Kristallwelten verkehrt mehrmals täglich ein Sonderbus.

Die Kristallwelten haben den Berg geschickt in ein fantastisches Kristallmuseum verwandelt, und Kinder und Erwachsene werden den grünen Riesen gleichermaßen lieben. Die Swarovski Kristallwelten bieten das ganze Jahr über ein breites Spektrum an Aktivitäten, von Kinderspaß bis hin zu Kunstaktivitäten, die auch die Eltern verzaubern, von den farbenfrohen Frühlings- und Sommermonaten bis hin zum märchenhaften Weihnachtsmarkt im Winter. Kinder können im mehrstöckigen Spielturm frei klettern und sich auf dem innovativen Spielplatz unter freiem Himmel vergnügen. Es gibt auch Handwerks-Workshops für alle Altersgruppen, wo Kinder die Kristallwerkstatt besuchen und lernen können, wie man Kristalle und Techniken verwendet. Wenn sie müde sind, können sie im Restaurant der Kristallwelten saisonale Köstlichkeiten und leckeres hausgemachtes Gebäck genießen.

Adresse: Swarovski Kristallwelten, Kristallweltenstraße 1, 6112 Wattens
Swarovski Kristallwelten

Quelle: Sergey Zolkin/Unsplash

Salzburg

Salzburg ist die Heimat des Musikgenies Mozart und Drehort des berühmten Films "The Sound of Music". Denjenigen, die diesen bewegenden Film gesehen haben, sind die majestätischen Burgen, prächtigen Kirchen und bezaubernden Schlösser nicht unbekannt. Salzburg ist berühmt für seine Kunst und Kultur, und die Stadt hat überall eine künstlerische Atmosphäre mit über 5.000 kulturellen Aufführungen pro Jahr, von denen viele für die ganze Familie geeignet sind. Aufgrund der künstlerischen Eleganz und der einzigartigen Architektur Salzburgs wurde die gesamte Altstadt 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

Salzburg

Haus der Natur

Wenn deine Kinder Tiere lieben, werden sie einen Besuch im beliebtesten Museum Salzburgs, dem Haus der Natur, nie vergessen. Von kolossalen Dinosauriern aus längst vergangenen Zeiten bis hin zu faszinierenden Unterwasserwelten zeigt das Museum auf 7.000 Quadratmetern die Natur von ihrer spannendsten Seite. Ein Highlight ist der riesige Aquarien- und Reptilienzoo, in dem Kinder große und kleine Lebewesen aus nächster Nähe betrachten können - von Bartagamen und grünen Mambas bis hin zu großen Haien und Mantarochen. Die Dauerausstellung des Museums lädt die Kinder zu einer Reise durch den menschlichen Körper ein. Auf dem Weg dorthin können sie an einer Reihe von interaktiven Stationen entdecken, wie er funktioniert.

Wissbegierige Kinder werden zweifellos Spaß daran haben, ihre eigenen Experimente im Mitmach-Wissenschaftszentrum durchzuführen. Hier können sie alles über Energie und Heben, Akustik und Musik und vieles mehr lernen. Es gibt so viel zu entdecken, dass ein einziger Besuch des Museums im wahrsten Sinne des Wortes mehr als genug ist. Wenn du aber vorhast, mehr von Salzburg zu erkunden, lohnt sich der Kauf einer Salzburg Card. Damit hat man freien Eintritt zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt.

Adresse: Haus der Natur, Museumsplatz 5, 5020 Salzburg
Offizielle Webseite

Radtouren

Wenn du am Vatertag mit Ihren Kindern ein oder zwei Stunden an der frischen Luft verbringen möchtest, ist der Mönchsberg eine gute Wahl für einen Spaziergang durch den üppigen Wald, bei dem ihr die frische Luft und den herrlichen Panoramablick auf die Stadt genießen könnt. Salzburg eignet sich auch hervorragend zum Radfahren und ihr könnt die wunderschöne Natur entlang der 170 km langen Radwege genießen.

Radtouren

Quelle: Callum Parker/Unsplash

Schloss Hellbrunn

Für einen Kurztrip an den Stadtrand bietet sich das 6 km südlich der Altstadt gelegene Hellbronner Schloss an, das mit Bus, Pferdekutsche, Taxi oder Fahrrad erreichbar ist. Dieser Barockpalast ist berühmt für seine mit Wasser besprühten Spielgärten, die der Erzbischof ursprünglich für seine Gäste anlegen ließ. Heute können Besucher mit einem Führer die geheimnisvollen Gärten des Palastes erkunden, die voller interessanter Höhlen und Teiche, versteckter Wasserfontänen und sogar eines kleinen Puppentheaters sind, die alle von der natürlichen Kraft des Wassers angetrieben werden - ein einzigartiger Ort, der Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Spaß macht.

Adresse: Fürstenweg 37 5020 Salzburg
Offizielle Webseite
Schloss Hellbrunn

Tirol

Tirol ist das westlichste Bundesland Österreichs, dessen Hauptstadt Innsbruck (siehe vorherigen Eintrag) ist. Es ist ein Paradies für alle, die Berge und Aktivurlaube lieben. Es ist auch eine der kinderfreundlichsten Regionen. Nicht nur in Österreich, sondern in der ganzen Welt.

Highline 179

Die Highline 179 ist die längste Fußgänger-Seilbrücke der Welt im tibetischen Stil. Sie ist 406 m (0,25 Meile) lang und verbindet die Burgruine Ehrenburg (nicht verpassen!) mit dem Fort Claudia (kann auch besichtigt werden, erfordert aber ein separates Ticket).

Der Besuch dieser Hängebrücke ist zweifelsohne einer der Höhepunkte einer jeden Reise nach Tirol!

Von unten sieht sie wirklich hoch und ein bisschen einschüchternd aus, aber wenn man oben ist, ist sie überhaupt nicht mehr beängstigend. Die Konstruktion ist so beschaffen, dass man sich auch mit kleinen Kindern keine Sorgen machen muss, wenn man hierher kommt, und die Landschaft ist fantastisch. Ein Muss in Österreich, mit oder ohne Kinder!

Praktische Informationen: Die Highline 179 ist täglich von 8 Uhr morgens bis 22 Uhr abends geöffnet. Man muss den Hügel hinauflaufen (15-20 Minuten), um zur Brücke zu gelangen, aber der Weg ist breit und einfacher, als er auf den ersten Blick aussieht. Man sieht hier auch Familien mit Kinderwagen.
Highline 179

Quelle: Gundolf Lange/Unsplash

Zugspitze

Die Zugspitze ist der höchste Berg Deutschlands und kann sowohl von Österreich als auch von Deutschland aus erreicht werden. Es ist in der Tat ein außergewöhnlicher Ort, den man besuchen kann, wenn man die österreichisch-deutsche Grenze auf dem Gipfel des Berges überquert. Sie passieren einen alten Grenzposten, an dem Skifahrer früher ihren Pass vorzeigen mussten, um die Skipisten auf der deutschen Seite des Berges zu betreten.

Auf der Zugspitze gibt es mehrere Aussichtsplattformen, und an einem klaren Tag kann man vier Länder und sogar das 130 km entfernte München sehen. Es gibt auch ein kleines Museum, das den Bau der ersten Seilbahn Tirols vor etwa 100 Jahren zeigt. Hier kann man sich auch einen wunderschönen 3D-Film ansehen, der dich dazu inspirieren wird, zu jeder möglichen Jahreszeit in die wunderschöne Tiroler Zugspitz Arena zurückzukehren.

Zugspitze

Quelle: Darko M./Unsplash

Olmpiabad, Seefeld

Wenn du eine herrliche Aussicht auf die verschneiten Alpen genießen willst, ohne dich warm einpacken zu müssen, dann ist ein Besuch im Olympiabad Seefeld genau das Richtige. Die Anlage im Tiroler Alpenort Seefeld ist ideal für Familien, die sich in herrlicher Umgebung entspannen wollen. Mit beheizten Innen- und Außenbecken, zwei Riesenrutschen im Freien und einer großzügigen Saunalandschaft, die sich über zwei Etagen erstreckt, ist das schöne Bad bei allen Altersgruppen beliebt.

Kinder können sich im Erlebnisbad austoben oder die Rutschen hinunterrutschen, während sie die Aussicht auf die Berge genießen. Sie können auch auf dem Kinderspielplatz im Außenbereich des Olympiabads spielen. Kleinkinder und Babys können sich im separaten Kinderbereich mit Kinder- und Babybecken und einer 6 Meter langen Kleinkinderrutsche sicher austoben. Und für die Eltern sind die Saunen, Infrarotkabinen und Solarien die perfekten Orte zum Entspannen und Erholen. Wem das noch nicht reicht, der kann sich im Wellnessbereich eine wohltuende Massage gönnen.

Adresse: Olympiabad Seefeld, Klosterstraße 600, 6100 Seefeld in Tirol
Olmpiabad, Seefeld

Quelle: Urlaubstracker/Unsplash

FAQ zum Vatertag 2022 in Österreich

  • Wann ist der Vatertag 2023 in Österreich?

    2023 fällt der Vatertag auf 11. Juni.


  • Ist Vatertag ein Feiertag in Österreich?

    Ja. Als Feiertag existiert der Vatertag in Österreich seit 1955, welcher immer am zweiten Sonntag im Juni gefeiert wird.


  • Was ist die Bedeutung von Vatertag?

    Der Vatertag würdigt und feiert den Beitrag der Väter zu ihren eigenen Familien und zur Gesellschaft insgesamt. An diesem Tag haben Kinder die Möglichkeit, ihre Väter und Vaterfiguren zu würdigen - all die Menschen, die eine wichtige Rolle in ihrem Leben gespielt haben. Das kann emotional, geistig oder auch finanziell sein.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel wurde von einer Einzelperson oder einer Drittanbieter-Plattform zur Verfügung gestellt. Sollte es Unstimmigkeiten bezüglich des Urheberrechts geben, wenden Sie sich bitte direkt an uns, sodass wir den Inhalt umgehend löschen können.
>
Vatertag Österreich