Du suchst Hotels in der Nähe von BR Fernsehgarten „Querbeet“? Lass dich von anderen Reisenden inspirieren.

Hotels in München, die dir gefallen könnten

Entdecke unsere angesagten Hotels in der Nähe von BR Fernsehgarten „Querbeet“

Frühstück

Ameron München Motorworld
4.4/562 Bewertungen

Ameron München Motorworld

München|1.82km Entfernung von BR Fernsehgarten „Querbeet“
Die Location an sich ist recht spannend und stylish. Die Beherbergung hat allerdings ganz deutlich Luft für Verbesserungen. Ich war zu einer Geschäftsveranstaltung dort. Check in war freundlich und angenehm, da wir die Anlage ziemlich komplett belegt hatten, erhielt ich ein Upgrade auf ein Zimmer mit eigener Garage davor und Glaswand zur Trennung dazwischen. Freudig wurde mir gesagt, die Minibar ist Inclusive. Der Einzug ins Zimmer ging dann auch recht schnell von statten. Koffer aufs Zimmer und ab zur Veranstaltung. Was mir in der kurzen Zeit sofort ins Auge stach, waren die vielen Flecken im Teppich um das Bett. Nach der Veranstaltung war kurze Erfrischung und Umziehen für das Abendprogramm dran. Im Zimmer angekommen, durstig und etwas erschöpft, wollte ich mir ein Wasser aus der angepriesenen Minibar holen. Nur leider war darin ausser Licht nichts zu finden. Leicht angesäuert nutzte ich das Tablett der Zimmerausstattung um im „Chat mit der Rezeption“ mein Problem zu klären. Eine knappe halbe Stunde später kam darüber die belehrende Antwort, dass der Minibarinhalt sich in einem zweiten Kühlschrank, aussen in der Glasgarage (ich hatte meinen, von der Anreise dreckigen, Wagen in der Tiefgarage gelassen, zumal ich keine Ahnung hatte, wie der Wagen überhaupt in diesen Glaskasten kommen sollte) befände. Auf meine Antwort, dass ich es als Gast angenehmer fände, die Getränke im Wohnbereich zu finden und ich barfuss, nur mit T-Shirt bekleidet und bei nach aussen offener Glasfront nicht so gern über den Garagenboden mit Split und Strassenschmutz gehen mag, um nach der 2. Minibar zu suchen. Dies zog eine noch unangebrachtere Antwort nach sich, mit noch mehr Belehrungen und dass diese Garage vom Housekeeping ebenso gesäubert würde, wie das Zimmer selbst. Da ich von meinem Bett aus und mit blossem Auge die Hinterlassenschaften des Vorgastes, bzw. dessen Wagen, sehen konnte und auch viele kleine Splitsteine., stellte ich das noch kurz klar und war von der überbordenden Service- und Hilfsbereitschaft mehr als bedient. Zum krönenden Abschluss hat man mir noch mitgeteilt, dass ich dann in Zukunft eben kein Upgrade mehr in diese Zimmerkategorie bekommen würde. Eines vorweg: Mich beherbergen Sie nie wieder! Insgesamt ist das ein Musterbeispiel, wie Gästeservice auf keinen Fall sein sollte. Ein einfaches - tut uns leid, wir kümmern uns darum - hätte mir völlig gereicht. Der Vollständigkeit halber, die Trennscheiben zwischen Wohnbereich und Garage waren sehr dreckig. Vielleicht kann man es auf dem Foto erkennen. So kann man eine an sich tolle Location mit unterdurchschnittlicher Personalleistung auch schlecht machen.

Suche nach weiteren Hotels

Sieh die Gästebewertungen von Hotels in München an

Du suchst Hotels in der Nähe von BR Fernsehgarten „Querbeet“? Vergleiche Zimmerpreise und Bewertungen, um deine ideale Unterkunft zu finden.
Plaza Premium Muenchen
4.1/542 Bewertungen
Früheres Einchecken war netterweise möglich. Freundliches und hilfsbereites Personal. Hotelzimmer war sauber und zweckmäßig eingerichtet. Kostengünstige Parkplätze in der Nähe (1,50€/Tag) und fußläufig zu erreichen.
Rilano 24/7 Hotel München
3.8/546 Bewertungen
Bis auf das Zimmer (und damit dem Preis) gibt es wohl keinen Unterschied zwischen dem normalen und dem 24/7 Teil. Der Empfang ist freundlich, das Frühstück sehr reichhaltig und gut. Mein Zimmer im 24/7 Teil war recht klein, aber damit hatte ich bei Low Budget gerechnet, und für eine Nacht ausreichend. Es war sauber, das Bett angenehm, sowohl mit Fenster als auch Klimaanlage klimatisierbar und das Bad war neu, modern und sauber.
Mercure Hotel München Schwabing
3.9/541 Bewertungen
Das Mercure Schwabing liegt extrem verkehrsgünstig und ist fußläufig gut 5 Minuten von der U-Bahn-Station Münchner Freiheit entfernt. Als Gold-Member ein Zimmer im Neubau erhalten und diese neuen Zimmer machen wirklich einen Unterschied. Geräumig, fast schon groß und chic gestaltet mit großen Bad und schöner, bodentiefer Dusche. Netter Frühstücksraum mit Blick in den Innenhof mit gutem Frühstücksbuffet. Auch die Tiefgarage ist grüßer als zunächst erwartet und stellt auch für größere Fahrzeuge kein Problem dar. Exzellentes Preis/Leistungsverhältnis für Münchner Verhältnisse. Die neuen Zimmer überzeugen rundum.
Star G Hotel Premium München Domagkstraße
4.1/532 Bewertungen
The hotel is a fair way out of the city centre, however there is a tram located close by. There are a couple of shops and cafes within a 10-15 minute walk, other than this, there is not much close by. The hotel looks nice online, however the rooms are extremely dissapointing. The bed is massive, and yet the duvet and pillows look as if they belong on a single. The room itself was quite scruffy, with marks all over the walls, mould in the shower and an general odd odour. The toilet is seperate from the shower room, which is useful, however the door for both the shower room and toilet is shared. The toilet flusher kept getting jammed, resulting in constant running of water, this was fixed by trying to pull the flusher back level with the wall. The walls to the shower room, and the shared door are both made of glass, meaning that in the middle of the night the other person in the room is woken by the light coming from these rooms. The curtains do not fit the windown frame and are not blackout. Alot of light comes through both the curtain and round the sides. Online it states the room is soundproofed, this is not the case. The room was noisy and we could hear people outside and in the corridors. The bathroom includes a built in hair dryer, whcih looked like it was made in 1970. There were not enough plugs in the room and the mini fridge was not cold enough. There is a safe, which comes in handy for passports etc. The room also has a basic coffee machine, but we were only given two pods, after they were used, there was no more coffee in the room. We chose not to have breakfast as it was overpriced, especially when a short tram ride takes you to the centre of Munich, where lots of cafes offer much cheaper breakfast. The one positive about this hotel is the WIFI, its pretty good. We would not return.
Steigenberger Hotel München
4.1/555 Bewertungen
Das Hotel wurde im Jahr 2823 neu eröffnet, die Einrichtungen sind in allen Bereichen völlig neu, der Service ist auch gut, als ob es auch Chinesen bevorzugt hat. Nicht weit vom British Park entfernt, sondern nur zehn Minuten zu Fuß. Ein wenig von der Stadtzentrale entfernt, scheint es nicht zu viel zu schwimmen zu können. Viele große internationale Unternehmen und andere große Hotels in der Umgebung sind für Geschäftsreisen geeignet.
Ameron München Motorworld
4.4/562 Bewertungen
Die Location an sich ist recht spannend und stylish. Die Beherbergung hat allerdings ganz deutlich Luft für Verbesserungen. Ich war zu einer Geschäftsveranstaltung dort. Check in war freundlich und angenehm, da wir die Anlage ziemlich komplett belegt hatten, erhielt ich ein Upgrade auf ein Zimmer mit eigener Garage davor und Glaswand zur Trennung dazwischen. Freudig wurde mir gesagt, die Minibar ist Inclusive. Der Einzug ins Zimmer ging dann auch recht schnell von statten. Koffer aufs Zimmer und ab zur Veranstaltung. Was mir in der kurzen Zeit sofort ins Auge stach, waren die vielen Flecken im Teppich um das Bett. Nach der Veranstaltung war kurze Erfrischung und Umziehen für das Abendprogramm dran. Im Zimmer angekommen, durstig und etwas erschöpft, wollte ich mir ein Wasser aus der angepriesenen Minibar holen. Nur leider war darin ausser Licht nichts zu finden. Leicht angesäuert nutzte ich das Tablett der Zimmerausstattung um im „Chat mit der Rezeption“ mein Problem zu klären. Eine knappe halbe Stunde später kam darüber die belehrende Antwort, dass der Minibarinhalt sich in einem zweiten Kühlschrank, aussen in der Glasgarage (ich hatte meinen, von der Anreise dreckigen, Wagen in der Tiefgarage gelassen, zumal ich keine Ahnung hatte, wie der Wagen überhaupt in diesen Glaskasten kommen sollte) befände. Auf meine Antwort, dass ich es als Gast angenehmer fände, die Getränke im Wohnbereich zu finden und ich barfuss, nur mit T-Shirt bekleidet und bei nach aussen offener Glasfront nicht so gern über den Garagenboden mit Split und Strassenschmutz gehen mag, um nach der 2. Minibar zu suchen. Dies zog eine noch unangebrachtere Antwort nach sich, mit noch mehr Belehrungen und dass diese Garage vom Housekeeping ebenso gesäubert würde, wie das Zimmer selbst. Da ich von meinem Bett aus und mit blossem Auge die Hinterlassenschaften des Vorgastes, bzw. dessen Wagen, sehen konnte und auch viele kleine Splitsteine., stellte ich das noch kurz klar und war von der überbordenden Service- und Hilfsbereitschaft mehr als bedient. Zum krönenden Abschluss hat man mir noch mitgeteilt, dass ich dann in Zukunft eben kein Upgrade mehr in diese Zimmerkategorie bekommen würde. Eines vorweg: Mich beherbergen Sie nie wieder! Insgesamt ist das ein Musterbeispiel, wie Gästeservice auf keinen Fall sein sollte. Ein einfaches - tut uns leid, wir kümmern uns darum - hätte mir völlig gereicht. Der Vollständigkeit halber, die Trennscheiben zwischen Wohnbereich und Garage waren sehr dreckig. Vielleicht kann man es auf dem Foto erkennen. So kann man eine an sich tolle Location mit unterdurchschnittlicher Personalleistung auch schlecht machen.

Häufig gestellte Fragen