Du suchst Hotels in der Nähe von HERMÈS Frankfurt? Lass dich von anderen Reisenden inspirieren.

Hotels in Frankfurt, die dir gefallen könnten

Entdecke unsere angesagten Hotels in der Nähe von HERMÈS Frankfurt

5 Sterne

Hilton Frankfurt City Centre
4.7/5110 Bewertungen

Hilton Frankfurt City Centre

Zentrum-Altstadt Frankfurt|0.4km Entfernung von HERMÈS Frankfurt
Es war trotzdem ein gelungener Abend-... im Hilton extra Executive Floor gewählt, war ja Weihnachtsgeschenk für die Frau. Oper und Sushi ist angesagt, aber erst mal einchecken. Das geht schnell und als besondere Aufmerksamtkeit bekommen wir noch 2 Fläschchen Wasser.... Luxus pur. Zimmer im 10.Stock mit Blick auf die Stadt und auf die Parkgarage und damit das Auto direkt unter Beobachtung. Das Zimmer geräumig im Normal-Look bequem aber ohne Besonderheiten. Dusch- und Bade-Condiments kleben an der Wand und fallen mit Donnerschlag runter, alles im Grossformat damit nix wegkommt. Die Fenster sind schallgeschützt und bodentief, die Betten komfortabel, der TV kennt keine namentliche Begrüssung wie es in erstklassigen Häusern sonst üblich ist. Abendlicher Turn-Down Service (Handtuchwechsel und Betten richten) erfolgt nur auf besonderen Wunsch, der Begriff war der Rezeption (Housekeeping war nicht besetzt) nicht geläufig. Die hochgelobte Executive Lounge entpuppt sich als bessere Werkskantine ist aber mit Getränken gut bestück, auch ausserhalb der 2 stündigen Servicezeit (18-20h). Das Schwimmbad, früher Stadtbad Mitte, ist nur über den externen FitnessClub erreichbar und hat den Charakter der öffentlichen Badenanstalt beibehalten. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen, der Service war freundlich und effizient. Der Vorteil des Hotels liegt in der Nähe zur Innenstadt und besonders zur Oper. Bei einem Preis von mehr als € 600 pro Nacht hätte ich mehr erwartet. Die Bauarbeiten vor dem Haus (wofür das Hotel nicht verantwortlich ist) erschweren den Zugang und die Zufahrt. Das nächste mal lieber eine kurze Taxifahrt von der Oper zu einem Haus das selbst für den halben Preis mehr bietet, denn davon gibt es in Frankfurt genug..
The Westin Grand Frankfurt
4.6/5106 Bewertungen

The Westin Grand Frankfurt

Zentrum-Altstadt Frankfurt|1km Entfernung von HERMÈS Frankfurt
Ich habe spontan aus einem anderen Hotel umgebucht,da mich eine Erkältung erwischt hat und es dort keine Badewanne zum auskurieren gab. Der Checkin war extrem freundlich, Kofferservice, freundliche Mitarbeiter, strahlende Gesichter, schneller und perfekter Checkin. Top! Überrascht war ich, als ich im Zimmer angekommen feststellen musste dass es auch hier nur eine Dusche im ansonsten sehr freundlichen,geräumigen und wunderbar renoviertem Zimmer gab. Also zurück zum Zimmertausch. Hier stellte sich jedoch heraus das Wannen nur in sehr wenigen Kategorien zur Verfügung stehen, da die Renovierung vor allem mit Duschen erfolgt ist - und diese Kategorien vergeben waren. Ein Zimmer konnte dann nach ausgiebiger Suche aber doch noch ausfindig gemacht werden- doch gerade dies war das einzige dieser Kategorie ohne Wanne... In vielen anderen Hotels wäre sowohl der Aufwand gescheut worden, überhaupt noch ein Zimmer mit Wanne zu finden, aber spätestens jetzt wäre Schluss gewesen. Nicht so hier- es wurde wirklich ALLES dafür getan, das Unmögliche möglich zu machen. Auch als Titanium und Live time Platin Member habe ich eine derartige Kundenorientierung sehr, sehr selten erlebt- an dieser Stelle meinen ausdrücklichen Dank an Frau Harms, Hans Rosenthal wäre der Meinung: Das war spitze ;-). In jedem Fall wird diese Erfahrung meine künftige Hotelentscheidung für Frankfurt maßgeblich beeinflussen. 1000 Dank an Frau Harms aber auch alle anderen Mitarbeiter, die dieses Hotel zu einem wahrhaft besonderen Ort machen. Das Westin Grand Frankfurt versteht sich tatsächlich als Gastgeber im besten Sinne, solch eine Einstellung sollte es wieder öfter geben. Ich komme garantiert wieder, dieser Service ist auf jeden Fall seinen Preis wert.

Suche nach weiteren Hotels

Geschäftsreise

Moxy Frankfurt City Center
4.2/570 Bewertungen

Moxy Frankfurt City Center

Zentrum-Altstadt Frankfurt|0.52km Entfernung von HERMÈS Frankfurt
In den letzten 2 Monaten habe ich in 2x in Moxy’s übernachtet. Und mich jedes Mal über das Ein- und Auschecken geärgert. Das Prinzip ist immer das gleiche: das sind nicht wir, das ist Marriott. Moxy Düsseldorf: Gruppenreservierung. Die Reservierung wird nicht gefunden. Das ist das Marriottsystem….. Obwohl wir direkt im Hotel reserviert haben. Dann endlich gefunden. Zimmer erhalten. Checkin 15 Minuten, Warteschlange lang. Beim Auschecken dasselbe. Lange Schlange. Es sind viele Positionen auf der Rechnung, die ich nicht hatte (Bar, Service etc.) Das ist das Marriottsystem. Nach fast 10 Minuten habe ich endlich eine Rechnung. Von 6 Kollegen sind 5 Rechnungen falsch. Da hat bestimmt Marriott Schuld. Moxy Frankfurt City Center: Reservierung über meine Bonvoy App, das Loyaltyprogramm von Marriott. Die Reservierung kann nicht gefunden werden. Neuanlage der Reservierung. Checkin dauert wieder ca. 20 Minuten. Beim Auschecken will ich sicherstellen, daß die Reservierung über die App nicht als noshow abgebucht wird. Sie ist aber immer noch nicht zu sehen. Ich bitte die Mitarbeiterin einen Vermerk zu machen. Dafür ist sie nicht zuständig, sondern Marriott. Sie könne es nicht machen, da sie die Nummer nicht hat. Ich zeige sie in der App und bekomme zur Antwort: sorry, ich habe die Nummer nicht, da muß ich mich schon selbst an Marriott wenden. Nach 15 Minuten kann ich dann endlich gehen, da dieses verdammte Marriottsystem dann doch noch eine Rechnung ausspuckt. Auf meine Treuepunkte warte ich bis heute. Und muß meine Kreditkartenabrechnung prüfen, ob nicht eventuell doppelt abgebucht wird. Ist da wirklich das System dran schuld? Oder evtl. die Leute die es bedienen? Will Moxy nicht cool rüberkommen? Dann sollte man vielleicht auch beim Einchecken cool, einfach und effizient arbeiten. Und weiß Marriott, daß zumindest in Düsseldorf und Frankfurt jede Unzulänglichkeit auf sie geschoben wird? Positives Branding sieht anders aus.

Suche nach weiteren Hotels

Frühstück

Ruby Louise Hotel Frankfurt am Main
4.2/5115 Bewertungen

Ruby Louise Hotel Frankfurt am Main

Zentrum-Altstadt Frankfurt|0.07km Entfernung von HERMÈS Frankfurt
Das Hotel ist modern und sauber und die Klimaanlagen in den Zimmern funktionieren wirklich gut Auch die Terrasse ist ein schöner Punkt zum verweilen. Aber für alles andere kann ich nur Minuspunkte geben. Der check in soll so modern sein, dass er viel länger dauert als würde der Gast einfach händisch das Formular ausfüllen. Das Ipad zum checkin funktioniert nicht immer wodurch sich lange Schlangen bilden. Alles in allem wirkt der Check-in Prozess sehr chaotisch. Ich war 2 Tage dort. 2 Tage lang hiess es (sowhol bei mir als auch bei meinem Kollegen der einen Tag später kam) der Check in verzögert sich die Zimmer sind noch nicht fertig. Das man schon mal eincheckt und später dann den Zimmerschlüssel erhält ist ein Ding der Unmöglichkeit. Ich konnte auch nicht die Rechnungsadresse für den Kollegen angeben sondern das ging nur wenn dieser selber vor Ort ist. Das 2te Zimmer wurde, obwohl ich eine Email geschrieben habe, dass die Ankunft sich verzögert, dann einfach als No Show storniert. Telefonisch war keiner erreichbar an der Rezeption war man nicht sehr hilfreich. Obwohl ich 1 Minute nachdem ich die Email erhalten habe vor Ort war, war der Mitarbeier nicht sehr hilfreich. Als ich an die Reservierungsabteilung verbunden werden wollte, ging die Kommunkation nur über den Rezeptionsmitarbeiter. Der Herr oder die Dame am Telefon hat nicht erlaubt den Hörer an mich weiter zu geben. Was ich sehr unprofessionell finde da mein Anliegen mit direkter Kommunikation mit Sicherheit schneller geklärt hätte werden können. Man hat zwar dann eine Lösung gefunden (nach langem Hin und Her) aber der Herr an der Rezeption hat mich mehrmals darauf hingewiesen dass er jetzt -1 Zimmer im System hat. Obwohl ich in der gleichen Sekunde über Booking noch problemlos ein Zimmer genau dieser Kategorie gefunden habe Alles in allem war das ganze drumherum einfach sehr ärgerlich und die nicht zuvorkommende Art der Mitarbeiter hat dem Ganzen einen bitteren Beigeschmack hinterlassen. Vielleicht sollte man sich darum kümmenr, dass die Mitarbeiter im Hotelwesen besser geschult werden, denn solange sich das nicht ändert hat das ganze Hotel eher einen Hostel Flair und ist mit Sicherheit den Preis nicht wert.
INNSiDE Frankfurt Eurotheum
4/547 Bewertungen

INNSiDE Frankfurt Eurotheum

Zentrum-Altstadt Frankfurt|0.15km Entfernung von HERMÈS Frankfurt
Ich war nun zum vierten oder fünften Mal im Innside Melia Eurotheum. Mein letzter Aufenthalt datiert allerdings aus Vor-Coronazeiten, es müsste 2018 gewesen sein. Ich war immer sehr zufrieden: die zentrale Lage, der Blick aus den Zimmern, die kleine Sauna im 23. Stock mit Blick über Frankfurt und das Frühstück, das schon immer teuer war, das aber immer seinen Preis wert war mit toller Auswahl und super Qualität und Frische der Speisen. Diesmal war ich gleich beim Check-In skeptisch. Die netten Mitarbeiterinnen dort standen vor einer Wand, die dringend gestrichen werden müsste. Dass sich ein Melia-Hotel so seinen Gästen präsentiert, hat mich schon erstaunt. Unser Sonderwunsch nach einem Zimmer so weit oben wie möglich, ist erfüllt worden. Wir hatten ein Appartment im 29. Stock mit ”extra space”. Unser Zimmer war sichtlich in die Jahre gekommen: die Kunstledercouch schon sehr abgewohnt, Sprung im Klodeckel, Klimaanlage extrem laut. Für die vielen Baustellen rund um das Hotel, die die Aussicht etwas trüben, kann das Hotel nichts. Früher war die Sauna rund um die Uhr beheizt, nun wird sie nach vorheriger Anmeldung ab 17 Uhr in Gang gesetzt - aber auch hierfür hätte ich noch aus Energiespargründen Verständnis. Kein Verständnis habe ich allerdings für die Qualität des Frühstücks. Es ist mit 29 € eines der teuersten Frühstücke, das ich je hatte - allerdings auch mit Abstand das schlechteste: Brot und Brötchen waren weder am Samstag noch am Sonntag frisch. Es gab nur zimmerwarmes Wasser. Die Butter war nicht gekühlt. Die Wurst- und Käsescheiben waren vertrocknet und verfärbt, alles nicht sonderlich appetitlich. Die verschiedenen Milchsorten waren in komplett vergilbten und schmutzigen Flaschen. Bereits um kurz vor 10 Uhr gab es bereits keine Croissants mehr und konnten auch nicht mehr nachgelegt werden. Dass der Stapel an frischen Tellern am Samstag komplett ungespült war, war sicher ein Versehen, den die Mitarbeiterin gleich behoben hat, passt aber irgendwie zum Gesamtbild. Früher habe ich im Innside Eurotheum gerne übernachtet, von dem Hotel, wie ich es kannte, ist aktuell nicht viel übrig geblieben.

Suche nach weiteren Hotels

Sieh die Gästebewertungen von Hotels in Frankfurt an

Du suchst Hotels in der Nähe von HERMÈS Frankfurt? Vergleiche Zimmerpreise und Bewertungen, um deine ideale Unterkunft zu finden.
INNSiDE Frankfurt Eurotheum
4/547 Bewertungen
Zentrum-Altstadt
Ich war nun zum vierten oder fünften Mal im Innside Melia Eurotheum. Mein letzter Aufenthalt datiert allerdings aus Vor-Coronazeiten, es müsste 2018 gewesen sein. Ich war immer sehr zufrieden: die zentrale Lage, der Blick aus den Zimmern, die kleine Sauna im 23. Stock mit Blick über Frankfurt und das Frühstück, das schon immer teuer war, das aber immer seinen Preis wert war mit toller Auswahl und super Qualität und Frische der Speisen. Diesmal war ich gleich beim Check-In skeptisch. Die netten Mitarbeiterinnen dort standen vor einer Wand, die dringend gestrichen werden müsste. Dass sich ein Melia-Hotel so seinen Gästen präsentiert, hat mich schon erstaunt. Unser Sonderwunsch nach einem Zimmer so weit oben wie möglich, ist erfüllt worden. Wir hatten ein Appartment im 29. Stock mit ”extra space”. Unser Zimmer war sichtlich in die Jahre gekommen: die Kunstledercouch schon sehr abgewohnt, Sprung im Klodeckel, Klimaanlage extrem laut. Für die vielen Baustellen rund um das Hotel, die die Aussicht etwas trüben, kann das Hotel nichts. Früher war die Sauna rund um die Uhr beheizt, nun wird sie nach vorheriger Anmeldung ab 17 Uhr in Gang gesetzt - aber auch hierfür hätte ich noch aus Energiespargründen Verständnis. Kein Verständnis habe ich allerdings für die Qualität des Frühstücks. Es ist mit 29 € eines der teuersten Frühstücke, das ich je hatte - allerdings auch mit Abstand das schlechteste: Brot und Brötchen waren weder am Samstag noch am Sonntag frisch. Es gab nur zimmerwarmes Wasser. Die Butter war nicht gekühlt. Die Wurst- und Käsescheiben waren vertrocknet und verfärbt, alles nicht sonderlich appetitlich. Die verschiedenen Milchsorten waren in komplett vergilbten und schmutzigen Flaschen. Bereits um kurz vor 10 Uhr gab es bereits keine Croissants mehr und konnten auch nicht mehr nachgelegt werden. Dass der Stapel an frischen Tellern am Samstag komplett ungespült war, war sicher ein Versehen, den die Mitarbeiterin gleich behoben hat, passt aber irgendwie zum Gesamtbild. Früher habe ich im Innside Eurotheum gerne übernachtet, von dem Hotel, wie ich es kannte, ist aktuell nicht viel übrig geblieben.
Hilton Frankfurt City Centre
4.7/5110 Bewertungen
Zentrum-Altstadt
Es war trotzdem ein gelungener Abend-... im Hilton extra Executive Floor gewählt, war ja Weihnachtsgeschenk für die Frau. Oper und Sushi ist angesagt, aber erst mal einchecken. Das geht schnell und als besondere Aufmerksamtkeit bekommen wir noch 2 Fläschchen Wasser.... Luxus pur. Zimmer im 10.Stock mit Blick auf die Stadt und auf die Parkgarage und damit das Auto direkt unter Beobachtung. Das Zimmer geräumig im Normal-Look bequem aber ohne Besonderheiten. Dusch- und Bade-Condiments kleben an der Wand und fallen mit Donnerschlag runter, alles im Grossformat damit nix wegkommt. Die Fenster sind schallgeschützt und bodentief, die Betten komfortabel, der TV kennt keine namentliche Begrüssung wie es in erstklassigen Häusern sonst üblich ist. Abendlicher Turn-Down Service (Handtuchwechsel und Betten richten) erfolgt nur auf besonderen Wunsch, der Begriff war der Rezeption (Housekeeping war nicht besetzt) nicht geläufig. Die hochgelobte Executive Lounge entpuppt sich als bessere Werkskantine ist aber mit Getränken gut bestück, auch ausserhalb der 2 stündigen Servicezeit (18-20h). Das Schwimmbad, früher Stadtbad Mitte, ist nur über den externen FitnessClub erreichbar und hat den Charakter der öffentlichen Badenanstalt beibehalten. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen, der Service war freundlich und effizient. Der Vorteil des Hotels liegt in der Nähe zur Innenstadt und besonders zur Oper. Bei einem Preis von mehr als € 600 pro Nacht hätte ich mehr erwartet. Die Bauarbeiten vor dem Haus (wofür das Hotel nicht verantwortlich ist) erschweren den Zugang und die Zufahrt. Das nächste mal lieber eine kurze Taxifahrt von der Oper zu einem Haus das selbst für den halben Preis mehr bietet, denn davon gibt es in Frankfurt genug..
Steigenberger Icon Frankfurter Hof
4.3/5108 Bewertungen
Zentrum-Altstadt
Unhöflicher Türsteher half mir nicht einmal mit meinem schweren Gepäck überteuertes Zimmer, sehr alter Aufzug, der zu lange braucht, um nicht viele Essensmöglichkeiten zu erreichen, und es ist lustig, wenn sie 10 Euro Gebühr für den Zimmerservice verlangen. Über alle paar Schritte hinaus finden Sie Bauarbeiten, die so laut sind, und viele Obdachlose schlafen auf der Straße, nicht der sicherste Ort
The Atrium Hotel
4/596 Bewertungen
Central Station
Die Lage des Hotels ist ziemlich gut und ist zugänglich zu Frankfurt (Main) Hauptbahnhof und kann sich leicht umziehen. Ganz dicht auch das Stadtzentrum. Aber was dieses Platz groß gemacht ist, ist der hervorragende Service des Frontdesk, Herr Fabian. Seine Hilfe und Hilfe sind großartig!
Motel One Frankfurt-Romer
4.3/5104 Bewertungen
Zentrum-Altstadt
Die Lage ist sehr gut, die Umgebung ist ein Ort, an dem man sich nehmen kann. Goede wohnt zwei Minuten zu Fuß, es gibt auch wenige Minuten zur Kathedrale, es gibt auch wenige Minuten, es gibt auch wenige Minuten, es gibt auch wenige Minuten, es gibt auch wenige Minuten, es gibt auch wenige Minuten, es gibt auch wenige Minuten, es gibt auch wenige Minuten Das Zimmer ist nicht groß, aber die Dekoration ist sehr neu und das Frühstück ist auch gut.
Moxy Frankfurt City Center
4.2/570 Bewertungen
Zentrum-Altstadt
In den letzten 2 Monaten habe ich in 2x in Moxy’s übernachtet. Und mich jedes Mal über das Ein- und Auschecken geärgert. Das Prinzip ist immer das gleiche: das sind nicht wir, das ist Marriott. Moxy Düsseldorf: Gruppenreservierung. Die Reservierung wird nicht gefunden. Das ist das Marriottsystem….. Obwohl wir direkt im Hotel reserviert haben. Dann endlich gefunden. Zimmer erhalten. Checkin 15 Minuten, Warteschlange lang. Beim Auschecken dasselbe. Lange Schlange. Es sind viele Positionen auf der Rechnung, die ich nicht hatte (Bar, Service etc.) Das ist das Marriottsystem. Nach fast 10 Minuten habe ich endlich eine Rechnung. Von 6 Kollegen sind 5 Rechnungen falsch. Da hat bestimmt Marriott Schuld. Moxy Frankfurt City Center: Reservierung über meine Bonvoy App, das Loyaltyprogramm von Marriott. Die Reservierung kann nicht gefunden werden. Neuanlage der Reservierung. Checkin dauert wieder ca. 20 Minuten. Beim Auschecken will ich sicherstellen, daß die Reservierung über die App nicht als noshow abgebucht wird. Sie ist aber immer noch nicht zu sehen. Ich bitte die Mitarbeiterin einen Vermerk zu machen. Dafür ist sie nicht zuständig, sondern Marriott. Sie könne es nicht machen, da sie die Nummer nicht hat. Ich zeige sie in der App und bekomme zur Antwort: sorry, ich habe die Nummer nicht, da muß ich mich schon selbst an Marriott wenden. Nach 15 Minuten kann ich dann endlich gehen, da dieses verdammte Marriottsystem dann doch noch eine Rechnung ausspuckt. Auf meine Treuepunkte warte ich bis heute. Und muß meine Kreditkartenabrechnung prüfen, ob nicht eventuell doppelt abgebucht wird. Ist da wirklich das System dran schuld? Oder evtl. die Leute die es bedienen? Will Moxy nicht cool rüberkommen? Dann sollte man vielleicht auch beim Einchecken cool, einfach und effizient arbeiten. Und weiß Marriott, daß zumindest in Düsseldorf und Frankfurt jede Unzulänglichkeit auf sie geschoben wird? Positives Branding sieht anders aus.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie buche ich ein Hotel auf Trip.com?

    Um ein Hotel auf Trip.com zu buchen, gib einfach dein Reiseziel, deine Reisedaten und die Anzahl der Personen, für die du buchen möchtest, ein. Durchsuche dann die verfügbaren Hotels und wähle das Hotel, das du buchen möchtest, aus. Folge den Anweisungen zur Eingabe deiner Zahlungsdaten und schließe die Buchung ab.

  • Wie erhalte ich auf Trip.com Hotelangebote?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um günstige Hotels auf Trip.com zu finden. Du kannst die Suchergebnisse eingrenzen, indem du die Hotels nach deiner bevorzugten Preisspanne filterst oder die Ergebnisse nach dem Preis sortierst, um die günstigsten Optionen zuerst anzuzeigen.

  • Wo finde ich auf Trip.com Hotelangebote?

    Trip.com bietet das ganze Jahr über eine große Auswahl an Hotelangeboten und Aktionen an. Du kannst diese Sonderangebote ganz einfach auf unserer Angebotsseite finden. Wenn du an unserem Treueprogramm teilnimmst, erhältst du auf der Hotelseite außerdem exklusive Preisnachlässe, wenn du dich auf deinem Konto anmeldest.

  • Wie erhalte ich niedrigere Preise für Hotels?

    Es kann günstiger sein, Hotels in der Wochenmitte zu buchen. Dies hängt aber auch von der Jahreszeit ab.

  • Wie viele Hotels stehen auf Trip.com zur Auswahl?

    Auf Trip.com werden mehr als 5 Millionen Hotels in über 230 Ländern oder Regionen angeboten. Du hast dich noch nicht entschieden, welches Hotel du buchen möchtest? Durchstöbere unsere Website und lass dich inspirieren!

  • Kann ich meine bei Trip.com getätigten Hotelbuchungen stornieren oder ändern?

    Dies hängt von den Bestimmungen des Hotels und dem Datum der Stornierung ab. Bitte überprüfe die geltenden Bestimmungen auf der jeweiligen Hotelseite. Um deine Buchungen zu stornieren oder ändern, melde dich auf deinem Trip.com Konto an, gehe zu "Meine Buchungen" und folge den Anweisungen.

  • Wie kann ich Kontakt mit dem Kundenservice von Trip.com aufnehmen?

    Um mit dem Kundenservice von Trip.com Kontakt aufzunehmen, rufe die Hilfeseiten von Trip.com auf und stelle eine Anfrage. Je nach deinem Standort kannst du auch telefonisch oder per Service-Chat Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen.