App
App kostenlos herunterladen
Hilfe
EUR

Feiertag Deutschland 2021

  • Neujahr in Deutschland: 01.01.2021 (Freitag)

  • Karfreitag in Deutschland: 02.04.2021 (Freitag)

  • Ostermontag in Deutschland: 05.04.2021 (Montag)

  • Tag der Arbeit in Deutschland: 01.05.2021 (Samstag)

  • Christi Himmelfahrt in Deutschland: 13.05.2021 (Donnerstag)

  • Pfingstmontag in Deutschland: 24.05.2021 (Montag)

  • Tag der Deutschen Einheit in Deutschland: 03.10.2021 (Sonntag)

  • 1. Weihnachtsfeiertag in Deutschland: 25.12.2021 (Samstag)

  • 2. Weihnachtsfeiertag in Deutschland: 26.12.2021 (Sonntag)

by Trip.com





Neujahr in Deutschland

01.01.2021 (Freitag)


Neujahr ist ein großartiger Feiertag in Deutschland. Silvester folgt unmittelbar auf Silvester und stellt den ersten Tag des Jahres dar, der am 1. Januar ist. Der Jahresbeginn ist vielerorts mit unterschiedlichen Bräuchen und Traditionen verbunden. In Deutschland ist es zum Beispiel üblich, Linsen zu essen, und die Leute glauben, dass man umso mehr Glücksfälle bekommt, je mehr man isst.

Karfreitag in Deutschland

02.04.2021 (Freitag)


Karfreitag ist der Freitag vor Ostern, der an die Kreuzigung Christi erinnert. Daher wird dieser Tag als strenger Beichttag gefeiert. Karfreitag ist in ganz Deutschland legal und auch ein ruhiger Feiertag. Für öffentliche Veranstaltungen gelten an diesem Tag besondere Einschränkungen. Während des Gottesdienstes am Karfreitag hat die Kirche keinen Feiertagsschmuck. Der Altar war bedeckt. Die Glocke läutet nicht. Außerdem gilt ein striktes Tanzverbot.

Ostermontag in Deutschland

05.04.2021 (Montag)


Ostermontag ist einer der Feiertage in Deutschland. Ostermontag ist der erste Tag nach Ostersonntag und wird von einigen großen christlichen Kulturen gefeiert, insbesondere von denen, die an die römisch-katholische Kirche glauben. Im römisch-katholischen Heiligenkalender ist der Ostermontag der zweite Tag der achttägigen Feier der Osterwoche.

Tag der Arbeit in Deutschland

01.05.2021 (Samstag)


Der 1. Mai ist nicht nur in Deutschland ein Feiertag, sondern auch in vielen anderen Ländern ein Feiertag. Er wird auch "Tag der Arbeit" genannt und ist einer der wichtigsten nichtchristlichen Feiertage. Der Internationale Tag der Arbeit ist eine Feier, die von der internationalen Arbeiterbewegung abgehalten wird und von Arbeitern und Arbeitern auf der ganzen Welt abgehalten wird. Der Labor Day wurde erstmals zum Gedenken an den Heumarkt-Zwischenfall in Chicago im Mai 1886 eingerichtet, als die Chicagoer Arbeiter für ein Acht-Stunden-System kämpften und von der Polizei bewaffnet niedergeschlagen wurden.

Christi Himmelfahrt in Deutschland

13.05.2021 (Donnerstag)


Christi Himmelfahrt ist ein nationaler Feiertag in Deutschland. Christi Himmelfahrt bezeichnet im christlichen Glauben die Wiederkunft Jesu Christi zum Vater als Sohn Gottes. Christi Himmelfahrt wird am 40. Ostertag, 39 Tage nach Ostersonntag, gefeiert. Deshalb ist dieser Feiertag immer am Donnerstag.

Pfingstmontag in Deutschland

24.05.2021 (Montag)


Pfingstmontag ist ein gesetzlicher Feiertag in ganz Deutschland. Im Vergleich zum Pfingstsonntag, an dem die Erscheinung des Heiligen Geistes gefeiert wird, hat Pfingstmontag keine eigenständige Bedeutung. Der Tag ergibt sich aus der alten Pfingstoktave und einer Zeit, in der nicht nur Weihnachten und Ostern eine Oktave erhielten, sondern auch Pfingsten. Dies wurde durch die Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils 1969 beendet. Eine Oktave sind die acht Tage nach einem christlichen Fest, die auch als Feiertage galten.

Tag der Deutschen Einheit in Deutschland

03.10.2021 (Sonntag)


Der Tag der Deutschen Einheit, der Nationalfeiertag des modernen Deutschlands, ist ein gesetzlicher Feiertag der Bundesregierung. Dieser Feiertag erinnert an die offizielle Vereinigungserklärung der ehemaligen Bundesrepublik Deutschland (ehemals Westdeutschland) und der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (ehemals DDR) am 3. Oktober 1990.

1. Weihnachtsfeiertag in Deutschland

25.12.2021 (Samstag)


Weihnachten, in Deutschland auch als 1. Weihnachtstag bekannt, ist ein christlicher Feiertag zum Gedenken an die Geburt Jesu, den die Kirche normalerweise auf den 25. Dezember legt. Es ist ein wichtiger Feiertag im christlichen liturgischen Kalender, auf den sich einige Konfessionen bis zum Advent und Heiligabend vorbereiten und mit achttägigen Feiern und liturgischen Festen weiterfeiern. In Deutschland ist der 1. Weihnachtstag ein gesetzlicher Feiertag.

2. Weihnachtsfeiertag in Deutschland

26.12.2021 (Sonntag)


Stefanitag, in Deutschland auch als 2. weihnachtsfeiertag bekannt, ist ein Fest zum Gedenken an den Diakon St. Stephan. Er gilt als erster christlicher Märtyrer, weshalb seine Feste meist in roten Zeremonialfarben gefeiert werden. 2. Weihnachtsfeiertag ist ein gesetzlicher Feiertag in Deutschland.